Präsentation des Syndicat des Transports Haguenau – Schweighouse-sur-Moder

Seit 2005 haben die Kommunen Haguenau und Schweighouse sur Moder ihre Zuständigkeit für den öffentlichen Verkehr an das Syndicat des transports (SIVU) de Haguenau et Schweighouse sur Moder übertragen, das als Aufgabenträger des öffentlichen Verkehrs auf einem städtischen Gebiet agiert, das an die 45.000 Einwohner umfasst.

RITMO (Réseau intercommunal de transport de la Moder) wurde 2006 gegründet und wird von dem Verkehrsverband verwaltet, der dessen Betrieb an das Schweizerische Transportunternehmen CarPostal übertragen hat. CarPostal führt die von SIVU definierten Dienste unter Einhaltung der geforderten Qualitätsziele aus.

Der laufende Auftrag wird durch die Transportsteuer Versement Transport und die Betriebseinnahmen finanziert. Der Vertrag läuft 2013 aus. Anschließend sieht SIVU eine Übertragung öffentlicher Aufgaben vor.

Das Verkehrsnetz RITMO umfasst:

  • 114 km.
  • 205 Haltestellen, von denen 145 von den regelmäßigen Linien angefahren werden.
  • 14 Busse und 4 Minibusse.

 
Attraktive Tarife, häufige Intervalle und einen Taktfahrplan, damit sich die Fahrgäste die Verbindungen gut merken können:

  • 4 regelmäßige Linien von 6:00 bis 20:00 Uhr im Halbstundentakt (Linien 1 - 1bis, 2) oder Stundentakt (Linie 3).
  • 9 Linien, die hauptsächlich zur Unterstützung der Schulbuslinien eingesetzt werden, jedoch allen Fahrgästen zur Verfügung stehen.
  • Einen bedarfsgesteuerten Transportdienst: Bedarfsgesteuerter Transportdienst nach Zonen (von 5:00 bis 21:30 Uhr) und 2 virtuelle Linien (4 und 5), der es ermöglicht, die Mobilität der Benutzer zu vergrößern, die vor 6:00 Uhr und nach 20:00 Uhr Transportmöglichkeiten benötigen, oder nicht in der Nähe einer regelmäßigen Linie wohnen, oder denen binnen der nächsten halben Stunde keine Verbindung an den gewünschten Zielort zur Verfügung steht.

 

  • 1.260.484 Fahrgäste im Jahr 2008 und + 4.000 Fahrten pro Tag.
  • 77 % Zeitkarteninhaber und 23 % Gelegenheitsfahrgäste.
  • Ein Anstieg der Fahrgastzahlen von 11 % zwischen 2008 und 2009 (Januar bis Oktober).

Um mehr über Fahrpläne und Tarife zu erfahren und weitere nützliche Informationen zum Planen Ihrer Fahrt mit RITMO zu erhalten, besuchen Sie die Internetseite von RITMO www.ritmo.fr, oder rufen Sie die RITMO-Geschäftsstelle an unter 0800.044.046 (kostenlos aus dem Festnetz).

Funktionsweise des bedarfsgesteuerten Transportdienstes:

Reservierung mindestens 3 Stunden vor Fahrantritt während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Montag von 14:30 bis 18:15 Uhr, Dienstag bis Freitag von 9:30 bis 12:30 Uhr und von 14:30 bis 18:15 Uhr, und Samstag von 9:30 bis 12:30 Uhr.

Netzpläne