Überblick

An der Organisation des regionalen, öffentlichen Personenverkehrsnetzes T.E.R. Grand Est beteiligen die folgenden Hauptakteure.

Logo der Verwaltungsregion Grand Est
  • Die Verwaltungsregion Grand Est (Elsass Champagne-Ardenne Lothringen) ist die Verkehrsbehörde des regionalen, öffentlichen Personenverkehrs.
    www.grandest.fr

Seit der Dezentralisierung des regionalen Personenverkehrs im Jahr 1997 (Experimentieren) haben für TER Grand Est die Passagierzahlen mehr als verdoppelt (+ 160%) und die gesamten zurückgelegten Kilometer mehr als verdreifacht (+ 216%). Daten: Ende 2011.
Als regionale Verkehrsbehörde finanziert die Region Grand Est TER Regionalzüge und Fernbusse, gestaltet und überwacht das öffentliche Verkehrsangebot (bediente Haltestellen, Taktfrequenz, Fahrzeuge...), die Tarifpolitik und die Qualität der Dienstleistungen und Informationen für Fahrgäste.

logo-ter.png
  • S.N.C.F. ist der Betreiber des Verkehrsnetzes T.E.R. Grand Est.
    www.sncf.com

Sie betreibt das öffentliche Verkehrsangebot gemäss den von der Region geforderten Qualitätsstandards, setzt die entsprechenden Mittel ihrer Wahl ein und führt für die Region die folgenden Aufgaben aus: Unterstützung, Beratung und Projektstudie.

Logo von S.N.C.F. Réseau
  • S.N.C.F. Réseau ist der staatliche Betreiber des französischen Schienennetzes.
    www.sncf-reseau.fr

R.F.F. unterhählt und modernisiert das Schienennetz und legt die Zeitpläne der Züge auf den Bahnstrecken entsprechend der Nachfrage fest.

Kontakt: T.E.R. Grand Est

Für jede Anfrage (Fahrzeiten, Tarife...) in Vorbereitung einer Reise mit T.E.R. Grand Est besuchen Sie die offizielle Website www.ter-sncf.com/grandest oder kontaktieren Sie das Kundendienstzentrum « Kontakt: T.E.R. Grand Est »: 0 805 415 415 (gebührenfreien Dienst aus dem französischen Festnetz - Montag bis Freitag von 6.30 bis 19.30 Uhr, samstags von 8.30 bis 14 Uhr).